Download e-book for kindle: Albert Einsteins Relativitätstheorie: Die grundlegenden by Karl von Meyenn (auth.), Prof. Dr. Karl von Meyenn (eds.)

By Karl von Meyenn (auth.), Prof. Dr. Karl von Meyenn (eds.)

ISBN-10: 332283770X

ISBN-13: 9783322837707

ISBN-10: 352806336X

ISBN-13: 9783528063368

Show description

Read or Download Albert Einsteins Relativitätstheorie: Die grundlegenden Arbeiten PDF

Best german_5 books

Get Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik: 2 PDF

Die wichtigsten Formeln und etwa one hundred forty vollst? ndig gel? ste Aufgaben zur Technischen Mechanik 2 (Elastostatik, Hydrostatik). Besonderer Wert wird auf das Finden des L? sungsweges und das Erstellen der Grundgleichungen gelegt. Behandelte Themen sind: - Spannung und Verzerrung - Zug und Druck - Biegung - Torsion - Der Arbeitsbegriff in der Elastostatik - Stabilit?

Kostenoptimale Verfahren in der statistischen by Detlev Bonneval PDF

In der statistischen Prozeßkontrolle stehen eine Vielzahl zum Teil ganz neuer kostenoptimaler Prüfverfahren zur Auswahl. Diese Prüfverfahren, die ökonomische Kriterien und statistische Methoden kombinieren, haben jedoch bisher kaum Eingang in die Praxis gefunden. Das Ziel dieses Buches ist es daher, die Probleme bei der praktischen Anwendung dieser Verfahren zu untersuchen und Möglichkeiten zur Lösung dieser Probleme aufzuzeigen.

New PDF release: Die Ausübung nationaler Wahlrechte im Hinblick auf die

Wesentliche Zielsetzungen der four. EG-Richtlinie sind der Schutz von Gesellschaftern und Dritten und die Schaffung gleichwertiger Wettbewerbsbedingungen für Kapitalgesellschaften in der EG. Für die Transformation der Richtlinie in das nationale Recht der Mitgliedstaaten werden zahlreiche Wahlrechte eingeräumt, die es erlauben, spezielle Sachverhalte auf unterschiedliche Weise zu regeln.

Additional info for Albert Einsteins Relativitätstheorie: Die grundlegenden Arbeiten

Example text

Born und P. Jordan (1925) Zur Quantenmechanik. ] Zeitschrift fUr Physik 34, 858-888 (1925). M. Born, W. Heisenberg und P. Jordan (1926) Zur Quantenmechanik. II. Zeitschrift fUr Physik 35, 557-615 (1926). Ernst Breitenberger (1984) Gauss' geodesy and the axiom of parallels. AHES 31, 273-289 (1984). Alfred Brill (1885-1949) (1912) Das Relativitiitsprinzip. Jahresberichte der DMV 21, 60-87 (1912). Louis de Broglie (1892-1986) [1951] Savants et decouverts. Paris 1951. (1951) Henri Poincare et les theories de la physique.

Kafka, 1986) konnte inzwischen die Verringerung der Bahnperiode eines Binarpulsars von der erwarteten GroBenordnung als ein indirekter Nachweis fUr die Gravitationsstrahlung interpretiert werden. In der hier wieclergegebenen Abhandlung aus clem Jahre 1937 veroffentlichte Einstein seine gemeinsam mit Nathan Rosen berechneten zylindersymmetrischen Losungen der strengen Gravitationsgleichungen. Urspriinglich sollte das Ergebnis im Physical Review veroffentlicht werden. Ais Einstein jedoch erfuhr, daB vor seiner Veroffentlichung ein Gutachter hinzugezogen worden war, schickte er die Arbeit an das Journal of the Franklin Institute (vgl.

Science 84,506-507 (1936). (Mit N. Rosen) On gravitational waves. Journal of the Franklin Institute 223, 43-54 (1937). (Mit L. Infeld und B. Hoffmann) The gravitational equations and the problem of motion. ] Annals of Mathematics 39, 65-100 (1938). Generalisation of the relativistic theory of gravitation. Teil I und (mit E. G. Strauss) II. Annals of Science 46, 578-584 (1945); 47, 731-741 (1946). Generalized theory of gravitation. Review of Modern Physics 20, 35-39 (1948). Autobiographisches. In Schilpp [1949/51], S.

Download PDF sample

Albert Einsteins Relativitätstheorie: Die grundlegenden Arbeiten by Karl von Meyenn (auth.), Prof. Dr. Karl von Meyenn (eds.)


by Michael
4.1

Rated 4.33 of 5 – based on 20 votes